Otto-Ubbelohde-Schule Marburg / Marburg

Schülervertretung

An der Ubbelohde-Schule können die Schülerinnen und Schüler schon früh Einblick in Mitbestimmungsmöglichkeiten erhalten und erste Erfahrungen damit sammeln. Bereits ab der dritten Klasse werden die Kinder in Entscheidungen der Schulgremien einbezogen und können eigene Vorschläge entwickeln, wie zum Beispiel die Regelung der Fußballspielzeiten auf dem Schulhof oder Vorschläge zur Schulhofneugestaltung.

Die vierten, fünften und sechsten Klassen stellen Schulsprecher und Schulsprecherin. Diese werden zu Beginn jedes Schuljahres von allen Kindern ab der zweiten Klasse gewählt

Wahl der Schülervertretung 2016/2017

Gewählt wurden:

als Schulsprecherin Rosa Schroer (6b)

als Schulsprecher Johannes Lameli(6a)